Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -Psychotherapie Kontakt

Liebe Eltern,

wir haben Verständnis für Ihre Sorgen

es ist keine einfache Situation, wenn beim eigenen Kind ein gesundheitliches Problem jedweder Art befürchtet oder festgestellt wird. Wir in unserer Praxis haben Verständnis für Ihre Sorgen und Ängste und ein offenes Ohr für Sie – ganz gleich, ob Sie von einem Arzt, einem Lehrer, einem Psychologen, Sozialarbeiter oder einer Behörde zu uns geschickt werden oder ob Sie aus eigenem Antrieb zu uns kommen. Mein Team und ich begleiten und unterstützen Ihr Kind, so gut wir können und mit allen Therapieformen, die sich als hilfreich und sinnvoll erwiesen haben.

Sie können sich darauf verlassen, dass wir Medikamente mit Augenmaß und nicht länger als nötig einsetzen. Wenn Sie Interesse daran haben, können wir die Behandlung Ihres Kindes durch die Gabe von homöopathischen Mitteln ergänzen; selbstverständlich sprechen wir alle Schritte im Vorfeld genau mit Ihnen ab. Gerne erklären wir Ihnen auch die Funktionsweise und die Vorteile des computergestützten Neurofeedback-Verfahrens, das wir empfehlen und ggf. zu einem späteren Zeitpunkt auch in unserer Praxis einführen möchten; aktuell wird Neurofeedback in Bensheim in der Praxis für Ergotherapie von Klaus Schulze- Hartung, Berliner Ring 147 A, angeboten und durchgeführt.

Sie beeinflussen den Behandlungsverlauf positiv, indem Sie vorgegebene Dosierungen einhalten und uns alle Informationen zukommen lassen, die wichtig sein könnten. Dazu zählt auch der Fragebogen vor dem ersten Termin: Mit ihm stellen wir sicher, dass die Therapie für Ihr Kind von Anfang an in die richtige Richtung läuft. Bitte fragen Sie einfach nach, wenn Sie sich bei manchen Punkten unsicher sind oder wenn Ihnen etwas unklar ist.

Für den Fall, dass Sie weiteren Beratungsbedarf haben oder dass unsere Praxis für die Therapie Ihres Kindes nur zum Teil oder nicht geeignet ist: Wir arbeiten eng mit verschiedenen Kooperationspartnern zusammen und können Ihnen sagen, wer Ihrem Kind und Ihnen weiterhelfen kann.

Beste Grüße
Dr. Andreas Wacker und Team